Dringender Handlungsbedarf bei Glasfaser-Ausbautempo der Telekom

01.05.2024
Glasfaser-Ausbautempo der TelekomDurch die Bemühungen der Deutschen Telekom wird der Ausbau von Glasfaseranschlüssen in vielen Gebieten vorangetrieben, wobei der Fokus auf reinen Glasfaseranschlüssen (FTTH – Fiber to the Home) liegt. Regelmäßig veröffentlicht das Unternehmen Statistiken über die Anzahl der neu errichteten FTTH-Anschlüsse pro Monat. Das Ziel, bis Ende 2024 über 2,5 Millionen neue Glasfaseranschlüsse zu schaffen, erscheint jedoch angesichts des bisherigen diesjährigen Ausbaus äußerst ehrgeizig.

 
Internet & Homespot Vergleich
DSL Vergleich
  • Anbieter für DSL, Kabel & Glasfaser
  • Unverbindlich und kostenfrei vergleichen
  • Garantiert die günstigsten Preise
DSL Internet Vergleich

zum DSL-Preisvergleich

Homespot Vergleich
  • Die besten Homespot Anbieter und Tarife
  • Es wird kein Festnetzanschluss benötigt
  • Stecker in die Steckdose und lossurfen
Homespot Vergleich

zum Homespot Vergleich

 

Glasfaser bis zur Straße, aber Gebäudeanschluss fehlt häufig noch

Wichtig: Die Glasfaseranschlusszahlen der Telekom beziehen sich nur auf Verbindungen bis zur Grundstücksgrenze (Homes passed). Um Glasfaser effektiv nutzen zu können, müssen die Gebäude selbst ebenfalls über Glasfaserleitungen angeschlossen sein. Daher könnte die Anzahl der Haushalte, die direkt nach der Buchung über Glasfaser surfen können, niedriger sein.

Verminderter Ausbau von Glasfaser in den Wintermonaten

Während des Winters werden aufgrund der Witterungsbedingungen weniger neue Anschlüsse errichtet. Im Januar 2024 baute die Telekom jedoch immerhin 53.000 neue Anschlüsse, im Vergleich zu 35.000 im Januar 2023. Die Zahl der neuen Glasfaseranschlüsse fiel im Februar dieses Jahres mit 102.000 deutlich niedriger aus als die 262.000 neuen Anschlüsse im Februar 2023.

Telekom bietet bundesweit 8,2 Millionen Glasfaseranschlüsse

Im März 2024 erweiterte die Telekom ihr Netz um 158.000 neue Glasfaseranschlüsse, wodurch die Gesamtzahl bundesweit auf 8,2 Millionen FTTH-Anschlüsse stieg. Im Januar 2023 belief sich die Anzahl der Glasfaseranschlüsse lediglich auf 5,4 Millionen.

Telekom plant, bis 2024 über 10 Millionen FTTH-Anschlüsse zu erreichen

Um das angestrebte Ausbauziel von über 2,5 Millionen neuen Glasfaseranschlüssen in diesem Jahr zu erreichen, müsste die Telekom im Durchschnitt mehr als 208.000 neue Anschlüsse pro Monat errichten. In den Sommermonaten wird daher erwartet, dass die Telekom das Ausbautempo merklich steigert. Ein weiteres Ziel der Telekom besteht darin, bis Ende 2024 die beeindruckende Marke von 10 Millionen Glasfaseranschlüssen zu erreichen.

Meilenstein erreicht: Eine Million Glasfaserkunden bei der Telekom

Das Glasfasernetz der Telekom erstreckt sich über eine beeindruckende Länge von über 750.000 Kilometern in ganz Deutschland. Privatkunden haben die Möglichkeit, Glasfasertarife mit Download-Geschwindigkeiten von 50 Mbit/s bis hin zu 1.000 Mbit/s zu buchen. Anfang 2024 zählte die Telekom bereits eine beeindruckende Zahl von einer Million Kunden, die auf einen Glasfaseranschluss zugreifen konnten.

Vergleichbarer Preisrahmen: Glasfasertarife zum Preis von DSL

Die Preise der Glasfasertarife mit Geschwindigkeiten von 50 bis 250 Mbit/s entsprechen den DSL-Tarifen. Sowohl Glasfaser- als auch DSL-Neukunden profitieren von reduzierten Preisen für einen Zeitraum von 6 Monaten, einem Online-Vorteil von 100 Euro und einer Router-Gutschrift in Höhe von weiteren 100 Euro. Beim schnellsten Telekom-Tarif MagentaZuhause 1.000 gibt es dagegen keine Rabatte: Kunden bezahlen dauerhaft 79,95 Euro pro Monat. Dieser Tarif ermöglicht Downloads mit bis zu 1.000 Mbit/s und Uploads mit bis zu 200 Mbit/s.

DSL Preisvergleich
Handy Tarifvergleich
Aktuelles

Glasfasernetz im Aufwind: DSL vor dem Aus
Glasfasernetz im Aufwind: DSL vor dem Aus

09.06.2024
Glasfasernetz im Aufwind: DSL vor dem AusDie Breitbandmesse ANGA COM in Köln machte deutlich: Glasfaser ist der Schlüssel zur zukünftigen Internetversorgung, wie häufig in den Podiumsdiskussionen zu hören war.

Könnte das Kabel-TV zur Fußball-EM abgedreht werden?
Könnte das Kabel-TV zur Fußball-EM abgedreht werden?

19.05.2024
Könnte das Kabel-TV zur Fußball-EM abgedreht werdenEin Abschied steht bevor: Das etablierte Nebenkostenprivileg für Kabelfernsehen zählt seine letzten Tage.

Dringender Handlungsbedarf bei Glasfaser-Ausbautempo der Telekom
Dringender Handlungsbedarf bei Glasfaser-Ausbautempo der Telekom

01.05.2024
Glasfaser-Ausbautempo der TelekomDurch die Bemühungen der Deutschen Telekom wird der Ausbau von Glasfaseranschlüssen in vielen Gebieten vorangetrieben, wobei der Fokus auf reinen Glasfaseranschlüssen (FTTH - Fiber to the Home) liegt.

Aktuelle Ratgeber
Gute Produktbeschreibungen schreiben → 5 wertvolle Tipps
Gute Produktbeschreibungen schreiben → 5 wertvolle Tipps

Gute ProduktbeschreibungenDas E-Commerce boomt und Online-Shops werden sowohl bei Unternehmen als auch bei ihren Kunden immer beliebter.

Professionelles Telefonieren → mit diesen 10 Ratschlägen gelingt es
Professionelles Telefonieren → mit diesen 10 Ratschlägen gelingt es

Ratschläge professionelles TelefonierenSteht ein wichtiges, geschäftliches Telefonat an, müssen Sie gut vorbereitet sein. Es ist extrem wichtig, dass Sie gut über den Grund des Anrufs informiert sind.

Wissenswertes zum Europäischen Instituts für Telekommunikations­normen
Wissenswertes zum Europäischen Instituts für Telekommunikations­normen

ETSI Wissenswertes zum Europäischen Instituts für TelekommunikationsnormenDas ETSI, das Europäische Institut für Telekommunikationsnormen, hat seinen Sitz in Sophia Antipolis, das liegt in der Nähe von Nizza. Es ist eine der drei größten Normungsorganisationen Europas.

Allgemeines
Gigacube Internet 2024 – Varianten von Vodafone, Telekom, O2 und Congstar im Vergleich
Gigacube Internet 2024 – Varianten von Vodafone, Telekom, O2 und Congstar im Vergleich

Die Lösung Gigacube Internet ist noch nicht so populär. Viele Nutzer wissen nicht so ganz genau, was eigentlich Gigacube Internet bedeutet.

Internet ohne Router 2024 – Diese Möglichkeiten bieten die Anbieter
Internet ohne Router 2024 – Diese Möglichkeiten bieten die Anbieter

Internet ohne RouterInternet ohne Router lässt sich mithilfe eines Surfsticks und einer SIM-Karte realisieren.

Internet für Zuhause ohne Telefon 2024 – die günstigsten Angebote im Test
Internet für Zuhause ohne Telefon 2024 – die günstigsten Angebote im Test

Internet für Zuhause ohne TelefonDas reine Internet ohne Telefonanschluss ist nicht so gebräuchlich, stattdessen werden Komplett-Pakete offeriert, die zwar den Festnetzanschluss enthalten, jedoch ohne Festnetz-Flatrate präsentiert werden.