Wo finden sich die besten Tarife?

zum DSL Preisvergleich

Wo finden sich die besten Tarife für das Internet ohne Festnetz?

Heutzutage wird der Verbraucher nahezu überschüttet mit immer neuen und besseren Angeboten in Sachen Internet, Festnetz und Telefonie. Besonders beliebt sind hierbei so genannte Kombi Tarife, welche mehrere Verträge für verschiedene Anschlüsse in sich vereinen. Diese Angebote werden exzessiv in der Werbung beworben und es vergeht kaum eine Woche ohne neuere, buntere und angeblich bessere Angebote. Für viele Kunden ist dies genau das, wonach sie suchen. Sie haben gerne alles aus einer Hand und von einem Anbieter. Da stört es viele auch nicht, dass sie die Tarife einzeln und bei verschiedenen Anbietern vielleicht doch günstiger bekommen würden. Doch genau das möchten wiederum andere Kunden. Sie möchten keinen Kombi Tarif, sondern eben nur Internet ohne Festnetz. Das Problem an der Sache ist allerdings, dass sich mittlerweile die meisten Anbieter auf Kombi Tarife spezialisiert haben und es somit kaum noch Tarife nur für den Internet Anschluss gibt. Dies stößt vielen Kunden sauer auf und sie begeben sich auf die Suche nach Anbietern, welche noch solche einfachen Tarife im Angebot haben.

Wie findet sich ein günstiger Internet Tarif?

die besten Tarife finden

Um nun einen solchen Tarif ‚auf zu spüren‘ können Kunden natürlich die weiten des world wide web nutzen. Hier gibt es verschiedene vergleichende Webseiten, welche sich darauf spezialisiert haben ganz nach den Wünschen der Kunden alle verfügbaren Tarife und Angebote zu durchsuchen. So muss der Kunde nicht alle Anbieter einzeln und mühsam vergleichen, sondern kann die ganze Arbeit einer solchen Webseite überlassen. Dafür am besten bei einer großen Suchmaschine Schlagworte wie zum Beispiel ‚Internet‘ ‚Anbieter‘ ‚Preise‘ oder ‚Vergleich‘ eingeben und schon werden diese Webseiten zur Suche angezeigt. Die individuellen Kriterien, nach denen die aktuellen Angebote und Tarife durchsucht werden sind zum Beispiel:

  • Laufzeit des Vertrags
  • Geschwindigkeit des Internet Anschlusses
  • Mit WLan

Die Laufzeit eines solchen Vertrags für einen Internet Anschluss kann vom Verbraucher gewählt werden. Es gibt zum Beispiel Angebote ab einem Monat Laufzeit, aber auch mit 12 oder gleich 24 Monaten. Hier muss der Kunde zunächst entscheiden, ob er sich längerfristig an einen Anbieter binden will, oder flexibel bleiben möchte.

Eigenes Nutzerverhalten wie analysieren?

Das eigene Nutzerverhalten spielt beim nächsten Punkt, der Geschwindigkeit des Internet Anschlusses, eine große Rolle. Je nach eigenem Verbrauch sollte der Kunde einen schnelleren oder langsameren Anschluss wählen. Schnellere Anschlüsse sind natürlich etwas teurer. Doch woher wissen Nutzer, welche Geschwindigkeit sie wählen sollen?

  • Downloadverhalten
  • Internet beruflich nutzen
  • Wlan

Wird in einem Haushalt sehr viele down geloaded oder das Internet daheim auch beruflich genutzt, sollten Nutzer auf alle Fälle eine schnellere Leitung wählen, denn nichts ist nervtötender als eine langsame Internet Leitung wenn schnell Informationen herunter geladen werden sollen. Auch wenn es Online Gamer im Haushalt gibt sollte eine schnelle Leitung her. Anders hingegen sieht es bei einer normalen Familie aus, die das Internet zwar regelmäßig, aber nicht exzessiv nutzt. Hier reicht zum Beispiel eine 16.000er Leitung vollkommen aus. Wlan spielt ebenfalls eine Rolle und wird als wichtiges Kriterium bei der Auswahl des richtigen Internet ohne Festnetz Anschlusses gesehen. Mit Wlan ist es möglich, überall im Haus online zu sein, also auch auf mehreren Geräten, wie zum Beispiel dem Smartphone, dem Tablet PC oder dem Laptop. Gerade wenn es sich um einen Haushalt handelt, welcher aus mehr als 2 Personen besteht lohnt sich die Wlan Funktion auf alle Fälle.

Folgt uns auf