Virtual Reality Brillen für Android Handys

zum DSL Preisvergleich

Virtual Reality Brillen für Android Handys

Virtual Reality Brillen für Android

Ein besonderes Erlebnis bei Spielen oder Fernsehen wird durch die Virtual Reality Brille geschaffen. Bei den Modellen gibt es mehrere Unterschiede. So können die Brillen mit einem fest verbauten Display ausgestattet sein. Die günstigere Variante sieht das Einsetzen des Smartphones vor. Auf den ersten Blick spielt es keine Rolle, ob es sich um Android oder iOS handelt.

Funktion der VR-Brillen

Die Technik in den VR Brillen ist bei den meisten Modellen hochwertig. Zusätzlich zum Display werden zwei Linsen benötigt, die in der Lage sind, dass Bild mit entsprechender Krümmung zu erzeugen. Diese Krümmung und weitere kleine Details schaffen das dreidimensionale Bild. Bei euren Modellen wird die Bewegung des Kopfes beim Blick auf das Bild ebenso berücksichtigt. Was es zu sehen gibt, ist davon abhängig, von wo die Informationen bezogen werden. Dies kann der Fernseher, Spielekonsole, wie auch das geliebte Smartphone sein.

Modelle und ihre Vorzüge

Zeiss VR One

Zeiss bietet mit diesem Modell ein Gehäuse mit integrierten Linsen an. Als Display dient das Smartphone. Die Haltevorrichtung ist für Smartphones mit einer Diagonalen zwischen 4,7 und 5,2 Zoll vorgesehen. Um den eigenen Gerät ausreichend Halt durch die passende Form zu geben, sollte die entsprechende Halteschale verwendet werden. Diese können mittels 3D Drucker erstellt oder erworben werden.

Samsung Gear VR

Wie bei Samsung häufig zu beobachten, sind die Entwicklungen in erster Linie mit den eigenen Geräten kompatibel. Die Haltevorrichtung ist auf die Galaxy S6 und S7 abgestimmt. Eine weitere Kompatibilität konnte bislang nicht festgestellt werden. Durch die beschränkten Möglichkeiten des Smartphones ist der Preis mit 99 Euro unter der Konkurrenz.

Durovis Dive

Die Reihe besteht aus unterschiedlichen Brillen. Das neueste Modell, die Dive 5, ist aus Kunststoff gefertigt. Diese VR Brille ist mit unterschiedlichen Smartphones kompatibel, deren Liste bestimmt noch länger wird. Dabei kommen nicht nur Android Nutzer auf ihre Kosten. Ob iPhone 5s oder 6, Samsung Galaxy S6 Reihe, Nexus 4/5 oder Huawei P6. Es lassen sich ebenso weitere Smartphones in das Durovis Dive stecken. Weitere Modelle lassen sich auf der Homepage des Herstellers prüfen.

Google Cardboard

Mit einem sehr geringen Preis von lediglich 15 Euro präsentiert sich die Google VR Brille. Dies liegt an der Wahl der einfachen Materialien. Das Gehäuse der VR Brille ist aus Pappe hergestellt. Sie bietet dennoch ausreichend Stabilität für das Smartphone. Google Cardboard ist für Smartphones mit einer Displaydiagonalen von 4 bis 6 Zoll vorgesehen. Beim Einsetzen der Smartphones ist auf die Größe und ausreichend zu halten.

Folgt uns auf